"Wohlviertel": Mit 800.000 € fördert das Land fünf Ortsdurchfahrten in vier Nordgemeinden!

Spatenstich für den Baubeginn der neuen Ortsdurchfahrt in Wolfsbach mit LAbg. Jürgen Maier, Bgm. Josef Spiegl und Hofrat DI. Dr. Wolfgang Dafert (M.).

Neue Ortsdurchfahrten: Baubeginn in Wolfsbach, Kottaun, Langau, Sieghartsreith und Obermixnitz mit LAbg. Jürgen Maier.

Neue Ortsdurchfahrten in den vier Nordgemeinden - Drosendorf-Zissersdorf, Langau, Geras und Weitersfeld - werden gestaltet.
Die Gesamtkosten betragen mehr als 1 Million €. Das Land Niederösterreich fördert diese Investitionen mit ca. 800.000 € - eine mehr als beachtliche Summe!
Praktisches Beispiel für jene Partnerschaft zwischen Land und Gemeinden, die LH Dr. Erwin Pröll bei der Arbeitskonferenz in Tulln angesprochen hat.

Landtagsabgeordneter Bgm. Jürgen Maier:
"Das ist die gelebte Partnerschaft des Landes mit unseren Gemeinden. Das Land weiß, dass unsere Gemeinden bei notwendigen Infrastrukturmaßnahmen wie Straßenbau wirklich Unterstützung brauchen. Und die gibt es auch. Das beweist diese gewaltige Föderungssumme!"

Die Ortsdurchfahrten und ihre Kosten:
Wolfsbach
- 214.000 € (Ld.Förderung: 112.000 €),
Kottaun     - 165.000 €  (Ld.Förderung: 154.000 €),
Langau      - 146.000 €  (Ld.Förderung: 131.000 €),
Sieghartsreith - 153.000 € (Förderung: 123.000 €),
Obermixnitz    -  392.000 € (Förderung: 272.000 €).