Zwettl: Public Viewing mit Wolfgang Sobotka und WK-Kandidaten!

NÖ.Spitzenkandidat Minister Wolfgang Sobotka auf der Bühne mit den NRW-Kandidaten aus dem Waldviertel.

LAbg. Jürgen Maier, LGF Bernhard Ebner, NR Stephan Schmuckenschlager und LR Ludwig Schleritzko mit vielen Hornern.

650 Gäste kamen nach Zwettl, um mit NÖ.Spitzenkandidaten Wolfgang Sobotka und allen Wahlkreiskandidaten Sebastian KURZ beim TV-Duell gegen Lunacek zu sehen.

Die Halle der Brauerei Schwarz in Zwettl platzte aus allen Nähten, weil 650 Interessierte aus allen fünf Bezirken des Waldviertels zum `Public Viewing´ kamen. 
Gemeinsam mit NÖ.Spitzenkandidat Wolfgang Sobotka und allen zwölf Waldviertel-Kandidaten für die Nationalratswahl unterstützten sie begeistert Sebastian KURZ beim TV-Duell gegen die Grüne Lunacek.

Bundesminister Wolfgang Sobotka:
"Sicherheit und Asyl stehen bei uns im Zentrum der Themen, die auch unsere Bevölkerung am meisten bewegen. Wir drängen seit Monaten auf die Umsetzung des Sicherheitspaketes und rennen dabei gegen eine Mauer beim politischen Mitbewerb. Auch beim Thema Asyl haben wir eine klare Linie, die nicht allen passt. 
Landeshauptfrau Mikl Leitner und Sebastian KURZ wurden früher dafür angefeindet - jetzt werden sie für ihr vorausblickendes Vorgehen beneidet!" 

Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner:
"Ich warne uns alle vor guten Umfragedaten, das Rennen ist noch lange nicht gelaufen! Nur wenn wir jetzt tun was uns möglich ist, kann Sebastian KURZ nach der Wahl tun, was für Österreich richtig ist!"

Hier mit Klick zum stimmigen Fotoalbum!