Rosenburg: 1.256,95 € spendete die Volkspartei für schwerkranke Kinder!

Bürgermeister Wolfgang Schmöger und Familien-Gemeinderätin Anita Mailer überreichten den tollen Spendenscheck im Klinikum Zwettl.

Der Erlös des Punschstandes ging diesmal an den Verein "TUTGUT" mit Sitz im Landesklinikum Zwettl.

Der Punschstand der Volkspartei Rosenburg hat seit Jahren Tradition. Ebenso der Spendenerlös, der jährlich für einen guten Zweck gegeben wird. Diesmal beachtliche 1.256,95 €.

Bgm. Wolfgang Schmöger und GR Anita Mailer:
"Heuer ging der gesamte Erlös an den Förderverein für schwerkranke Kinder und deren Familien. Dieser Verein hat seinen Sitz im Landesklinikum Zwettl und hilft Eltern im Waldviertel, die durch Erkrankung ihrer Kinder in schwierige Umstände geraten."