ÖVP-Ball Horn mit tanzfreudigen Gästen, toller Musik und herrlicher Mitternachtseinlage!

NR-Abg. Günter Stummvoll, LAbg. Bürgermeister Jürgen Maier, Hofrat Gerhard Dafert und Unternehmer Julius Kienast begrüßte Ballobfrau Gerda Erdner in Horn.

Gelungene Ballnacht unter dem Motto: "Waidwerk & Fauna" mit schönen Dirndln und vielen Gewinnern.

Vielfalt kennzeichnete den ÖVP-Ball, dem Ballobfrau Gerda Erdner mit dem Motto „Waidwerk&und Fauna" eine wunderschöne Saaldekoration bescherte.
Damit war klar, dass sowohl klassische Abendrobe als auch traditionelle Tracht passend waren.  Vzbgm. Rosi Helwig und Stadtrat Gerhard Lentschig, beide in Variante 1, begrüßten den obersten Personalschef des Landes Hofrat Gerhard Dafert aus Eggenburg, BH Hannes Kranner, , WK-Obmann Werner Groiß, Unternehmer Julius Kienast und die gesamte Horner Bankenwelt. 
Bgm. Jürgen Maier im „Niederösterreicher“ hingegen traf auf NR Günter Stummvoll, die Bgm. Franz Göd,  Franz Huber und Markus Reichenvater sowie BGF Herbert Gschweidl, die im Trachtenanzug gekommen waren.
In hübschen Dirndln sorgten die „Drei M´s“ für die Besucher in der Sektbar: Maria Aufegger, Maria Hick und Maria van Dyck
Die Jagdhornbläsergruppe Pernegg leitete den Ball musikalisch ein, während Markus Führer mit seiner Band „Night Shift" für die gelungene Tanzmusik sorgten. Mitreißend war die Mitternachtseinlage der Horner Jazz Dance-Gruppe von Jutta Gröschel und ihren Damen. Zum abschließenden gemeinsamen Tanz holten sie sich die prominenten Ballgäste und wirbelten sie richtig durcheinander. 
Gregor Seidl und Wolfgang Welser verkündeten bei der Tombola die Sieger. Den Hauptpreis gewann Andrea Hofmann aus Horn. Sie hatte richtig Glück, weil Maria-Luise Kranner als eigentliche Gewinnerin überraschte und die wertvolle Uhr zur nochmaligen Ziehung freigab.
Glücksengerl Julia Langstadlinger zog die weiteren Gewinner aus den Nachbargemeinden: Vzbgm. Elisabeth Gröschel aus Gars, Walter Ableitinger aus Klein Meiseldorf und Christian Reichenvater aus Altenburg.