LH-StV. Pernkopf in Dallein, Theras und Dietmannsdorf!

LH-StV. Pernkopf bei APV in Dallein mit fast 130 Beschäftigten.

Spatenstich für das Rückhaltebecken in Theras.

"Baustellen-Party" bei der FF Dietmannsdorf. Foto: NÖN-Kalchhauser

Am Programm: ein Betriebsbesuch bei APV, der Spatenstich für ein Rückhaltebecken und eine `Baustellenparty´ bei der Feuerwehr.

Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf besuchte im Rahmen des traditionellen "Regionstages" für ÖVP-Regierungsmitglieder drei Gemeiden im Bezirk um sich dabei direkt vor Ort über Anliegen und eventuelle Problemstellungen zu erkundigen.

In Dallein informierte sich LH-StV Pernkopf gemeinsam mit LAbg. Jürgen Maier und der Gemeindespitze bei Jürgen Schöls, Firmenchef von APV, über die Marktchancen seines international längst etablierten Betriebes, der bereits fast 130 Arbeitsplätze bietet und im Bereich der Landmaschinentechnik mit seinen immer wieder neuen Ideen bereits zu den Marktführern zählt.

In Theras nahm LH-StV. Pernkopf gemeinsam mit LAbg. Jürgen Maier und der Gemeindespitze den Spatenstich für das neue Rezensionsbecken vor. Dieses Projekt soll den Ort vor künftigen Hochwasserschäden schützen und wir in etwa 800.000 € kosten, die wiederum in Aufteilung zwischen EU und bzw. mit Bundes- und Landesmittel finanziert werden. 

In Dietmannsdorf besuchte LH-StV Pernkopf gemeinsam mit BGM Elisabeth Allram und ÖVP-Mandataren das Feuerwehrhaus, wo derzeit viele Aktivsten mit ihren freiwilligen Arbeitsstunden am Neu- bzw. Umbau des FF-Hauses werken. Natürlich hatte er die entsprechende "Bier-Jause" mitgebracht.

Hier mit Klick zum Fotoalbum!