LH Johanna Mikl-Leitner eröffnete in Horn das Viertelfestival NÖ.

LH Johanna Mikl-Leitner eröffnete im Beisein von LR Ludwig Schleritzko und LAbg. Jürgen Maier und vielen Ehrengästen das Viertelfestival in Horn.

Stimmiges Ambiente im Museumsgarten nach den Auftaktkonzerten.

Reigen der Kulturveranstaltungen 2018 im Waldviertel wurde im Horner Höbarthmuseum gestartet.

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner eröffnete im außergewöhnlich stimmungsvollen Ambiente des Höbarthmuseum Horn das kulturelle Highlight des heurigen Kultursommers im Waldviertel:
"Kultur ist heuer im Waldviertel der Platzhirsch - 68 Projekte mit Besonderheiten der Region zeichnen sich im Zeitraum von 5. Mai bis 5. August durch Orginalität und Experimentierfreude aus."

Landtagsabgeordneter Bgm. Jürgen Maier als Gastgeber und
Landesrat Ludwig Schleritzko freuen sich über viele interessante Kulturveranstaltungen in der Region Waldviertel und übernahmen das bildliche Festivalmotto - den Platzhirsch.


Alle Infos und Karten zum Kulturfestival NÖ unter:
http://www.viertelfestival-noe.at


Hier mit Klick zum stimmigen Fotoalbum!