LH Erwin Pröll feierte 70. Geburtstag. Viele Horner gratulierten!

Die Horner Bezirksdelegation überreichte ein symbolisches Geschenk und einen Spendenscheck für "Hilfe im eigenen Land".

Gesteckt voll war das Festzelt, wo an die 3000 Freunde mit dem Landeshauptmann feierten.

Eine Delegation aus dem Bezirk Horn mit vielen Vertretern aus den Gemeinden feierte mit dem Landeshauptmann in Göttweig.

Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll feierte im Stift Göttweig seinen 70. Geburtstag mit Familie, vielen Freunden und treuen Wegbegleitern.

Bezirksparteiobmann LAbg. Jürgen Maier und Nationalrat Werner Groiß führten die Horner Delegation an, die aus vielen Gemeinden ebenfalls gekommen war.

Niko Reisel
als Vertreter der Bürgermeister und Manuela Ebner-Gruber als Vertreterin der Gemeindeparteiobleute überreichten ein symbolisches Regionskörberl und den Spendenscheck für die
Aktion "Hilfe im eigenen Land",
die von Sissy Pröll geführt wird und in akuten Katastrophenfällen - vor allem im Familienkreis - rasche und damit wertvolle Soforthilfe leistet.

Hier mit Klick zum kleinen Fotoalbum!