"Kinderösterreich" ein Riesenerfolg in Theras

Pokale glänzten wie Kinderaugen

LAbg. Jürgen Maier gab das Startsignal für das Radgeschicklichkeitsfahrne

ÖVP organisierte beim bereits bewährten Spielefest erstmals mit großem Erfolg die Aktion "Kinderösterreich". Landtagsabgeordneter Jürgen Maier gab "Start frei" für das Radgeschicklichkeitsfahren.

THERAS / Längst hat das Veranstaltungsdoppel der Trachtenkapelle und der ÖVP Theras Tradition. Sonniges Wetter und dementsprechend viele Gäste ließen den Tag der Blasmusik und das Spielplatzfest mit einem Malwettbewerb im Rahmen der Aktion „Kinderösterreich“ und dem schon lange bewährten Radgeschicklichkeitsfahren zu einem Erfolg werden. Hatten die Kleinen schon ihre Freude mit den verschiedensten Sachpreisen wie Luftballons Malhefte und natürlich ganz aktuell für die nahe Badesaison die Wasserbälle, stand bei den Großen das Ringen um die Pokale im Vordergrund. Da ging es beim Bewältigen der verschiedenen Hürden ganz ordentlich zur Sache. Bürgermeister Franz Göd und Vizebürgermeister Johannes Hofer überreichten die glänzenden Pokale nach dem Bewerb an strahlende Sieger mit ebenfalls glänzenden Augen.