Kaserne Horn: Neuer Obmann der ÖAAB-FCG-Personalvertretung ist Alexander Schneck.

Obmannwechsel in der Kaserne Horn. Neuer ÖAAB-FCG-Obmann ist Alexander Schneck (M.). Josef Schütz, LAbg. Jürgen Maier, Hermann Dunkler und Herbert Andre gratulierten.

Obmannwechsel in der Kaserne Horn. Neuer ÖAAB-FCG-Obmann ist Alexander Schneck (M.). Josef Schütz, LAbg. Jürgen Maier, Hermann Dunkler und Herbert Andre gratulierten.

Der neugewählte Vorstand des ÖAAB-FCG in der BH-Kaserne Horn.

Der neugewählte Vorstand des ÖAAB-FCG in der BH-Kaserne Horn.

Weichenstellung für die Zukunft: Alexander Schneck hat verlässliche Kollegen im neugewählten Vorstand und sichert weiterhin eine gute Personalvertretung.

Erfolgreiche Neuwahl des ÖAAB-FCG-Vorstandes der Personalvertretung in der Bundesheerkaserne Horn:
Alexander Schneck ist neuer Obmann! 
Der 33jährige Angestellte ist seit 1995 beim Bundesheer, wohnt in Brunn/Wild und ÖAAB-Bez.Obmann Herbert Andre: "Wir kennen den neuen Obmann als einen äußerst engagierter Personalvertreter, der sich für die Anliegen seiner Kollegen wirklich sehr einsetzt. Diese Neuwahl ist auch eine klare Weichenstellung für die Bundesvertretungswahlen. MIt diesem Team ist weiterhin die starke ÖAAB-FCG-Vertretung in der Kaserne Horn gesichert!"
Landtagsabgeordneter Jürgen Maier: "Danke an die Kollegen, die jetzt in den neuen ÖAAB-Vorstand gewählt wurden, für ihre Bereitschaft im Sinne einer guten Personalvertretung. Ich kenne die Bedeutung des Bundesheeres und der Kaserne Horn für die Stadt. Ich schätze die Kollegenschaft und euer Engagement für sie!"

Der neugewählte ÖAAB-FC-Vorstand:
Alexander Schneck, Andi Kainz, Michael Helwig, Siegfried Maier, Wilfreid Spitaler, Johann Winkelhofer und Reinhard Wiesi (nicht am Foto: Herbert Gundinger).