Gr.Burgstall und Brunn: B2-Ausbau wird weiter forciert!

LR Ludwig Schleritzko und LAbg. Jürgen Maier besichtigten im Bereich Fürwald den Baufortschritt an der B2.

Zwischen diesen beiden Orten wird mit Hochdruck am wechselseitige 2+1-Spurenausbau gearbeitet.

Die B2 wird zwischen Groß Burgstall und Brunn/Wild auf einer Gesamtlänge von ca. 2,4 km mit einem sogenannten 2+1 Ausbau mit wechselseitigen Überholmöglichkeiten ausgebaut.

Landesrat Ludwig Schleritzko:
"Mit diesem 2+1-Spurenausbau wird der Verkehrsfluss wesentlich verbessert. Außerdem setzen wir damit einen weiteren Schritt zur Erhöhuzng der Verkehrssicherheit. Dieser Ausbau ist ein Teil des rund 180 Mio. Euro umfassenden Waldviertelpaketes, welches bis 2020 umgesetzt wird!" 

Das Land Niederösterreich investiert in die Gesamtbaukosten für den gesamten Streckenabschnitt ca. 2,9 Mio. Euro.