Eggenburg: Staatssekretär Sebastian Kurz besuchte Eggenburger Kulturwoche!

Staatssekretär Kurz gratulierte mit den Ehrengästen den Mitgliedern des Fotoklubs.

STS Sebastian Kurz in vielen Gesprächen mit den Besuchern.

Unser Regierungsmitglied gratulierte Fotoklub zum Jubiläum.

Staatssekretär Sebastian Kurz besuchte die bereits 28. Eggenburger Kulturwoche, die traditionellerweise von Bürgermeister Willi Jordan in der Raiffeisenbank Eggenburg eröffnet wurde.
Im Mittelkpunkt des gewohnt guten Kulturprogramms stand heuer der Fotoklub, der sei 15jähriges Bestandsjubiläum feierte.
Die höchste Aufmerksamkeit galt jedoch eindeutig der Rede von STS Sebastian Kurz, der mit seiner sehr sympathisch Art und außergewöhnlich eloquentem Auftritt besonders positiv beeindruckte.
Nach dem offiziellen Programmteil suchte Kurz, der mütterlicherseits aus Zogelsdorf stammt, zahlreiche Gespräche mit den vielen Kulturwochenbesuchern.

hier mit Doppelklick zu schönen Fotos!