CLUB HORN: "Gemeinsam spielen. Gemeinsam helfen!"

Der neue Club Horn: Abgeordneter Bgm. Jürgen Maier mit seinem Vorstand Ing. Edwin Vorhemus, Karl Amon, Dr. Andreas Reifschneider, Präs. Raimund Hager (stehend, v.l.) und Ex-Rapidler Karl Ziegler (vorne, re.).

Wer dem neuen Benefizverein spielend oder unterstützend helfen will - bitte direkt bei LAbg. Jürgen Maier melden: juergen.maier@noel.gv.at

Abgeordneter Jürgen Maier initiierte neuen Benefizverein für Menschen in Notlage.

"Spielend helfen" will der neue bezirksweite Benefizverein CLUB HORN, der bereits am 24. November in der Sporthalle Horn sein erstes Benefizspiel gegen das Team der SV Horn-Oldies bestreiten wird.  
Landtagsabgeordneter Bgm. Jürgen Maier:
"Wir wollen Menschen aus unserem Bezirk helfen, die unverschuldet in Notlage gekommen sind.
Deshalb bilden wir einen Pool von Fußballfreunden,
die bei diversen Freundschaftsspielen gegen bekannte Teams antreten und für den guten Zweck spielen werden.
LAbg. Maier hat dafür einen prominenten Vorstand zur Seite:
Dr. Andreas Reifschneider, Horn
 (Reg.Manager des WV-Klinikums), Ing. Edwin Vorhemus, Eggenburg  (Lagerhaus-Direktor), Union-NÖ. Präs. Raimund Hager, Gars, ehem. Vbgm. Karl Amon, Horn und Ex-Rapidler Karl Ziegler, Weitersfeld.
Der Club Horn wird vorerst mit Fußball, später auch mit anderen sportlichen und gesellschaftlichen Aktivitäten helfen. Wer dem Verein spielend und/oder unterstützend beitreten will - bitte direkt bei LAbg. Jürgen Maier melden: juergen.maier(at)noel.gv.at