Aktion "Freiwilliger der Woche" - Beispiel 2: Martin Neugebauer aus Eggenburg!

"Freiwilliger der Woche" in Eggenburg: FF, RK und Bürgerkorps.

Martin Neugebauer als JVP-Bezirksobmann im Kreise von JVP-Funktionären aus Gars, Horn, St. Bernhard, Groß Burgstall, Geras, Japons und Eggenburg.

Der Jugendgemeinderat und JVP-Bezirksobmann ist auch bei der Feuerwehr, beim Roten Kreuz und beim "Bürgerkorps".

Wir präsentieren jede Woche einen ÖVP-Funktionär, der sich auch als vorbildlicher Freiwilliger für seine Gemeinde engagiert!

Jede Woche ein Beispiel - diesmal Eggenburg:

Martin Neugebauer ist seit 2005 engagierter Jugendgemeinderat und 2007 als aktiver JVP-Funktionär zum JVP-Bezirksobmann gewählt worden.
Der junge Eggenburger Gemeinderat ist aber nicht nur kommunalpolitisch für seine Mitbewohner da, sondern auch in gleich drei Organisationen ein vorbildlicher Freiwilliger:

Freiwillige Feuerwehr: dort begann Martin 1998 in der Jugend-FF. Mittlerweile "Oberfeuerwehrmann".
"Rotes Kreuz": dort ist er seit 1999 als "Haupthelfer" engagiert und Praxisanleiter im aktiven Rettungsdienst.
"Privilegiertes uniformiertes Bürgerkorps": seit dem Jahr 2000 mit Feuereifer als "Schützenkorporal" dabei.

Und warum machst du das?
"Ich habe wirklich Freude am Helfen und erlebe in meinem Freundeskreis eine sehr positive Gruppendynamik für unser Eggenburg!"