50 Mio. € für den Ausbau der B 4 bringen Lebensqualität, Verkehrssicherheit

Nach dem Spatenstich fahren die Bagger auf.

50 Mio. € fließen in den nächsten Jahren in Baumaßnahmen der B4 zwischen Wien und Horn und sorgen für eine wesentliche Ertüchtigung dieser Verkehrsverbindung in die Bundeshauptstadt

Nach dem Spatenstich mit LAbg. Jürgen Maier und Straßenbaudirektor DI Rudolf Gruber fuhren gleich die Bagger auf. Foto: ÖVP