2,35 Millionen € für die Straßenprojekte im Bezirk Horn!

Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko: 2,35 Mio. € für Projekte im Bezirk Horn!

Das neue NÖ. Straßenbauprogramm forciert Bauarbeiten und Sanierungen in der ganzen Region.

Das Land Niederösterreich stellt weitere 2,35 Millionen Euro für Straßenbauprojekte bzw. -Sanierungen im Waldviertel zur Verfügung.

Im Bezirk Horn werden damit 2019 noch einige Vorhaben umgesetzt:
Die B2 wird im Bereich Horn und am Brunner Berg saniert. Die B45 am Rodingersdorfer Berg, in Drosendorf die Straße durch die Altstadt und bei Zissersdorf die B30-Fahrbahn, in Wolfshof die Ortsdurchfahrt und in Oberhöflein die Fahrbahnerneuerung nach Fugnitz.
Bei der Umfahrung Horn wird auf einem drei Kilometer langen Teilstück die Asphaltdeckschicht eneuert.

Landesrat Ludwig Schleritzko: "Wir haben ein Zusatzprogramm auf den Weg gebracht und wollen auch 2019 weiter in die Straßeninfrastruktur investieren. Damit erhöht sich die Gesamtsumme im Waldviertel auf insgesamt fast 40 Mio. Euro."